Bildungsspender

Nadia Frey
Nadia Frey

Altersklasse 2

Hier gingen vom TTC RW Biebrich 4 Kinder an den Start. Bei den Mädchen waren dies Estelle Talente, Lara Rommel und Nadja Frey, bei den Jungen war es Malte Frey. Es wurde bei den Mädchen in drei 4rer und einer 3rer Gruppe gespielt. In der Jungenkonkurrenz gab es nur 3rer Gruppen.

Da Malte bei der Kreisminimeisterschaft Dritter wurde, bekam er eine schwere ausgeglichene Gruppe. Im ersten Spiel ging es gleich hart zur Sache, das Match wurde über 5 Sätze gespielt und endete mit zwei Punkten Unterschied. Wermutstropfen bei dieser Niederlage war, dass es eine strittige Szene im Spiel gab, die zu Ungunsten von Malte endschieden worden ist. Die Spieler waren sich über Maltes Matchball nicht einig, so das der Spieler aus dem Hochtaunuskreis eine Wiederholung erwirkte. Das zweite Spiel in seiner Gruppe verlor Malte auch wieder knapp, wobei er einige Chancen liegen ließ.

Der Betreuer hatte alle Hände voll zu tun, da alle Spiele gleichzeitig stattfanden. Lara war gleich im ersten Spiel mit 0:2 in Rückstand geraten, wobei man sofort erkannt, dass sie die bessere Spielerin war. Nachdem sich die Nervosität gelegt hatte, gewann sie auch recht sicher die nächsten 3 Sätze. Im zweiten Spiel hatte sie es mit einer Spielerin zutun, die einen abgespielten Hobbyschläger hatte. Lara kam gar nicht mit der auf den Schläger angepassten Spielweise zurecht, sodass sie auch 0:3 verlor. Das dritte Spiel war dann eine leichte Aufgabe, nur in Satz 2 ging es über die Verlängerung. Sie war mit 3:0 siegreich.

Estelle hatte die 3rer Gruppe. Ihr erstes Spiel war gegen eine Linkshänderin sehr ausgeglichen. Diese hatte ein offenes Spiel was Estelle äußerst gut lag. Doch im 5.ten Satz musste sie sich knapp geschlagen geben. Im zweiten Spiel hatte sie kaum eine Chance und verlor 0:3. Nadja Frey startet sehr gut und hatte die Lockerheit alle 3 Gruppenspiele mit 3:0 zu gewinnen. Nach Beendigung der Vorrunde musste man leider feststellen, dass die 2:1 Siege von Lara Rommel nicht zur Teilnahme an die Endrunde genügten, sie wurde nur Dritte in ihrer Gruppe. So blieb nur noch Nadja übrig. Sie gewann ihr Viertelfinale in 10 Minuten mit 3:0. Im Halbfinale wartete die Linkshänderin aus Estelles Gruppe. Doch die Spannung war sehr schnell raus. Im Eiltempo besiegte Nadja sie mit 3:0. Nadja musste fast 20 Minuten auf das Endspiel warten. Die Igstädterin Chiara Miller, die zweite der Kreisminimeisterschaft kämpfte sich über 5 Sätzen ins Finale nach Abwehr von 6 Matchbällen. Nadja ließ in dem Spiel nichts anbrennen. Mit ihren guten Aufschlägen und dem Topspin hielt sie ihre Gegnerin gut in Schach. Zeitweise war ihr Vorsprung 6-7 Punkte im Satz. So wurde Nadja ohne Satzverlust Bezirksminimeisterin.

Lisa Doleschal
Lisa Doleschal

Altersklasse 3

8 Teilnehmerinnen in zwei 4rer Gruppen trafen sich in Obererlenbach. Da Lisa in letzter Zeit nicht fleißig war, rechnete man nicht viele Chancen aus. Gleich im ersten Spiel war der Betreuer mehr verzweifelt als die Akteure am Tisch. Lisa spielte den Ball meterhoch auf den Tisch. Ihre Gegnerin tat das gleiche. Die Ballwechsel gingen über 10-15 Stationen und keiner griff einen Ball an. Jeder macht bei solchen Ballwechseln gleichviele Punkte. Doch Lisa hatte ja noch ihren schnellen Aufschlag. Dieser kleine Vorteil reichte nach gefühlten 30 Minuten zum 3:0 Sieg. Im zweiten Spiel war Lisa gegen die spätere Gewinnerin ohne Chance. Hier half die Taktik nicht, sie wurde immer ausgespielt. Im dritten Spiel war Lisa mit normaler Spielweise auch deutlich überlegen. Die Gruppe hatte wie bei Lara 3 Spielerinnen mit 2:1 Siegen, aber mit 6:3 Sätzen war Lisa insgesamt zweite in der Gruppe und qualifizierte sich für das Halbfinale. Dort konnte man sehen was Training bewirkt, ihre Gegnerin war deutlich Ballsicherer und konnte auch schon fester den Ball im Spiel bewegen. Mit dem dritten Platz qualifizierte sich Lisa Doleschal ebenfalls für die Hessischen Minimeisterschaften am 07.05. in Meerholz.

Die Jugendleitung gratuliert den beiden Qualifikantinnen zur Hessischen Minimeisterschaft.

 

Nächste Punktspiele

02.09.2019 17:45 Uhr - 19:45 Uhr
TuS Nordenstadt I : Jungen 15 I
07.09.2019 12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Jungen 13 I : TuS Nordenstadt I
07.09.2019 12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Jungen 18 II : Eintracht Wiesbaden II
09.09.2019 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Herren V : Eintracht Wiesbaden III
09.09.2019 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Damen IV : TG Oberjosbach I
10.09.2019 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Herren IV : TV Breckenheim I
10.09.2019 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Herren VIII : TV Kostheim IV

Nächste Spiele

02.09.2019 17:45 Uhr - 19:45 Uhr
TuS Nordenstadt I : Jungen 15 I
07.09.2019 12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Jungen 13 I : TuS Nordenstadt I
07.09.2019 12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Jungen 18 II : Eintracht Wiesbaden II
09.09.2019 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Herren V : Eintracht Wiesbaden III
09.09.2019 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Damen IV : TG Oberjosbach I
10.09.2019 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Herren IV : TV Breckenheim I
10.09.2019 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Herren VIII : TV Kostheim IV

Sponsoren und Unterstützer

den Kredit vergleichen