Free live stats and visitor counter and conversion tracking for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop

Am kommenden Wochenende (16.+17. Juni) starten die Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen in Chemnitz und gleich zwei Biebricher nehmen daran teil: In der Konkurrenz Herren C schlagen sowohl Ivan Cacija als amtierender Hessenmeister als auch Luca Lantzsch (Vize-Hessenmeister) auf. Eröffnung ist am Samstag, den 16. Juni 09.50 Uhr in der Richard-Hartmann Halle. Zu diesem Event werden ca. 180 Teilnehmer(innen) aus 20 Landesverbänden in Chemnitz erwartet.

Die Gruppen der Vorrunde wurden bereits ausgelost: Während Ivan Cacija auf Tim Stopfer (ByTTV), Felipe Martin-Rincon (WTTV) und Manuel Bowe (SbTTV) trifft, muss Luca Lantzsch gegen Matthias Hudel (WWNord), Lorenz Kaschuba (TTVWH) und Clemens Splanemann (ByTTV) antreten.

Zum System: In der Vorrunde der Einzelkonkurrenzen wird in 8 Gruppen zu je 4 Spielern im System “Jeder gegen jeden” gespielt. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für das Achtelfinale. Ab dem Achtelfinale wird im einfachen K-o. System gespielt. Die Doppelkonkurrenzen werden im einfachen K-o. System ausgetragen.

Alle Infos zum Turnier findet man hier unter http://www.tt-rapid.de/2018/06/deutschen-meisterschaften-der-leistungsklassen-am-16-17-juni-2018-in-chemnitz/ bzw. die Live-Ergebnisse zusätzlich auch noch über https://www.tischtennis.de/mkttonline.html?mkttid=57ddecfc.

Wir wünschen Luca und Ivan viel Spaß und Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften! Gebt alles, Jungs! :)

Sponsoren und Unterstützer

den Kredit vergleichen