Free live stats and visitor counter and conversion tracking for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop

WIESBADEN - Nach dem Aufstieg der Tischtennis-Damen des TuS Nordenstadt in die Hessenliga kommt es am Samstag (19 Uhr, Taunushalle) erstmals zum Derby gegen den TTC RW Biebrich, der sich im Vorjahr knapp in dieser Liga behaupten konnte.

In der aktuellen Saison sollten die Rot-Weißen nicht in Bedrängnis kommen, vielmehr erwartete Marc Köhler vor Rundenbeginn, dass seine Mannschaft „oben mitspielen dürfte“. Der Auftakt hat allerdings gezeigt, dass die Trauben doch relativ hoch hängen, auch dadurch bedingt, dass Katharina Schrenner als Nummer 2 im Team bisher noch nicht zum Einsatz kam. So war die 2:8-Niederlage gegen den Titel-aspiranten BW Münster II nicht verwunderlich. Dem beachtlichen 7:7 in Walldorf folgte dann zuletzt ein vermeidbares 6:8 gegen die SG Kelkheim; in beiden Spielen fehlte Spitzenspielerin Kornelija Sciglaite.

6:8 hieß es zum Einstand in die Klasse auch für Nordenstadt, was aber nicht nur Mannschaftsführerin Viola McKearney zuversichtlich stimmte: „Die knappe Niederlage hat uns gezeigt, dass wir gegen jeden Gegner mithalten können. Nach zwei Aufstiegen in Folge ist in der Hessenliga unser Ziel, die Klasse zu halten.“ Schon im ersten Spiel gegen den momentanen Spitzenreiter zeigte vor allem das Spitzenpaarkreuz mit Neuzugang Jessica Wissler (vorher TSG Oberrad) und Viola McKearney überdurchschnittlich starke Leistungen. Man wolle bei insgesamt sieben Spielerinnen – Franziska Hofmann, Tanja Volland, Kristin Schulz, Marion Eschbaumer und Carina Grundstein gehören außerdem zum Stamm – öfter rotieren und unberechenbarer sein. „Nun wollen wir gegen Biebrich vor heimischem Publikum natürlich gern unseren ersten Sieg einfahren und erwarten ein enges Spiel gegen bekannte Gesichter.“

Etwas dagegen werden die Gäste haben, die möglichst komplett antreten und sich auf ihre bis dato am erfolgreichsten agierenden Sarah Dederding (6:2) und Thao Tran (5:1) stützen wollen.

Sponsoren und Unterstützer

den Kredit vergleichen