Free live stats and visitor counter and conversion tracking for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop

USINGEN - (uha). Platz acht für Niels Felder beim Top 48-Ranglistenturnier des Deutschen Tischtennisbundes in Usingen: Das Nachwuchstalent des TTC Rot-Weiß Biebrich verpasste nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses in der Zwischenrunde nach Siegen über Pekka Pelz (3:0/Bietigheim-Bissingen) und Cornelius Martin (3:2/Kaiserslautern) und einer 0:3-Niederlage gegen den späteren Dritten Benno Oehme (Dresden) den Sprung in das Halbfinale, nachdem er mit fünf Siegen und einem Satzverhältnis von 15:2 souverän durch die Vorrunde marschiert war. In der Platzierungsrunde unterlag er zunächst Daniel Rinderer (München) 1:3 und im Spiel um Platz sieben Timotius Köchling (Velbert) 2:3. Mit Rang acht konnte er sich aber für die nächste Runde (Top 24 in Neckarsulm) qualifizieren.

Sponsoren und Unterstützer

den Kredit vergleichen