Free live stats and visitor counter and conversion tracking for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop

WIESBADEN - Ein Lob, das alle stolz machte. „Ihr seid die Gesichter der Sportstadt Wiesbaden und über die Grenzen hinaus“, sagt Ute Buss, Vorsitzende der Wiesbadener Sportförderung (Wispo), anlässlich des Weihnachtsbrunchs im Hotel Oranien. Doch es gab nicht nur Komplimente, sondern am 1. Advent auch Fördermittel zu verteilen. Insgesamt 29 700 Euro für das zweite Halbjahr 2017.

Eine Summe zur Unterstützung junger, leistungsorientierter Sportler und für Vereine, die durch Sponsoren, Spenden und den Ertrag des 25-Stunden-Laufs im Kurpark zusammengekommen ist, sich für das gesamte Jahr auf stolze 60 000 Euro beläuft. „Ich weiß, wie das ist, wenn man von Anfang an gefördert wird“, zeigt sich auch 800-Meter-Ass Marc Reuther dankbar. „Das ist schon krass, dass es die Wispo in Wiesbaden gibt. Ich weiß durch Konkurrenten, dass das in anderen Städten nicht der Fall ist“, bekräftigt Mountainbike- und Crossrennfahrer Björn Traenckner aus den Reihen des RSC Wiesbaden. Der 19-Jährige hört aber nun als Profi auf, um sich zunächst an der TU Darmstadt auf sein Maschinenbau-Studium zu konzentrieren. Schwimmtalent Rosalie Kleyboldt vom SCW hegt derweil Ambitionen, träumt 2018 von der Teilnahme an der Junioren-Europameisterschaft in Finnland und davon, dass in Wiesbaden ein Schwimmbad mit 50-Meter-Bahn gebaut wird.

Oberbürgermeister Sven Gerich versprach mit Blick auf den am 21. Dezember zu beschließenden Doppelhaushalt alle Hebel in Bewegung zu setzen, dass sich für dieses Projekt und die weiteren Sportstättenpläne Mehrheiten finden. Judo-Weltmeister Alexander Wieczerzak erschien im blauen Wispo-T-Shirt, wurde geehrt und von Ute Buss mit den besten Wünschen in Richtung Olympia 2020 in Tokio bedacht.

Siegbert Geuder vom Judo-Club Kim Chi verwies auf das geplante Nachwuchs-Leistungszentrum innerhalb der nächsten zwei Jahre, während sich Bernd Stüllein, Ehrenvorsitzender des Tischtennis-Clubs Rot-Weiß Biebrich, auf die Gastgeber-Rolle seines Vereins bei den deutschen Jugendmeisterschaften 2019 freut.

Sponsoren und Unterstützer

den Kredit vergleichen