Free live stats and visitor counter and conversion tracking for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop

erste_jugend_11_12Biebrich, 22. März 2012. Die 1. Mannschaft des TTC Rot-Weiß Biebrich ist Meister der Jugend-Hessenliga. Mit drei Siegen am letzten Spieltagswochenende holte das Team um die beiden Spitzenspieler Nino Tauber und Niels Felder den Titel. Damit hat sich die Jugend des TTC Rot-Weiß Biebrich zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften qualifiziert. 2009 schaffte die damalige Mannschaft den Sprung ins Endspiel und musste sich dort der DJK Sportbund Stuttgart in einem packenden Finale knapp geschlagen geben. 

erste_jugend_hessenmeisterVor 70 Zuschauern besiegten die Biebricher am vergangenen Sonntag den TV Eschersheim glatt mit 6:1. Einen Tag zuvor wurde die bis dahin führende SG Ansbach mit 6:2 geschlagen. Bereits am Freitag setzte es ein 6:0 gegen den SV Hallgarten. Damit blieb das Team in der gesamten Rückrunde unbesiegt. "Innerhalb so kurzer Zeit zweimal die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft zu schaffen, hat kaum ein hessischer Verein zuvor geschafft" berichtet Jugendleiter Marc Köhler stolz. Dabei musste das Team kurz nach Rückrundenstart noch den verletzungsbedingten Ausfall von Mannschafts-kapitän Branko Milinkovic (Kreuzbandanriss) verkraften. Doch auf das hintere Paarkreuz mit Neuzugang Yüyang Wang und der Nummer 1 der Schüler-Mannschaft, David Rothmann, war in den entscheidenden Spielen verlass.

Für das Turnier um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft dürfen auch die für die Herrenmannschaften freigeholten Jugendlichen eingesetzt werden. Daher wird die Mannschaft mit Dennis Huyen verstärkt, der für die 1. Herrenmannschaft in der Oberliga an die Platten geht. Dennis ist damit der einzige Spieler, der bereits im Jahr 2009 dabei war. Trotz der Verstärkung wird es für die Biebricher schwer, den damaligen Erfolg zu wiederholen: "Je nach Auslosung und Tagesform ist das Halbfinale aber machbar", glaubt Köhler. Dazu wird sich die Mannschaft u.a. im Rahmen von zwei Trainingslehrgängen im Mai und Juni vorbereiten. Die Meisterschaftsspiele werden am 23. und 24. Juni in Nassau bei Koblenz ausgetragen.

6407 mal gelesen