Unser Verein sieht sich folgenden Leitbildern verpflichtet: 

  • Gemeinnützigkeit 

  • Dem Tischtennissport verpflichtet:  
    Die Förderung des Tischtennis steht im Zentrum unserer Aktivität. 

  • Leistungssport aus der Mitte des Breitensports:  
    Leistungs- und Wettkampfsport, Freizeit und Breitensport sind in unserem Verein gleichberechtigt. Nur mit einer Solidargemeinschaft ist der hohe Förderbedarf des Leistungssports und der Nachwuchsarbeit tragbar. 

  • Nachwuchs:  
    Die Jugendarbeit stellt einen besonderen Schwerpunkt in der Vereinsarbeit dar. Durch hochqualifizierte Jugendarbeit erfolgt ein kontinuierlicher Aufbau unserer Leistungssportkader bei der Jugend und den Aktiven. 

  • Lebendige Integration:  
    Wir sind ein Verein, der allen Tischtennis begeisterten Menschen offen steht, unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion, Herkunft oder Nationalität